Alltagsbetreuung Köln / Alltagshelfer Köln

Ihre Alltagsbetreuung Köln: wir unterstützen Sie im Haushalt und betreuen Senioren sowie Familien, Behinderte und Schwangere.

Es gibt viele Gründe für eine Alltagsbetreuung in Köln. Dazu gehören beispielsweise:

Betreuung von Senioren

Viele alltägliche Dinge können Senioren aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen und Altersbeschwerden nicht mehr so gut bewältigen wie in früheren Tagen. Beispielsweise die Haushaltsführung, die Gartenbetreuung oder die Erledigung von Einkäufen. Hier bieten wir Ihnen kompetente und freundliche Alltagsbetreuung in Köln.

» Erfahren Sie mehr über unser Betreuungsangebot für Senioren.

Vielleicht fühlen Sie sich aber auch „nur“ allein und wünschen sich jemanden für Gespräche oder einen gemeinsamen Spaziergang? Jemanden, der etwas zusammen mit Ihnen unternimmt? Alltagsbetreuer und Alltagsbegleiter erfüllen auch diese Wünsche.

Betreuung bei gesundheitlichen Problemen

Aufgrund gesundheitlicher Probleme benötigen Sie Unterstützung. Beispielsweise nach einer Operation oder während einer Schwangerschaft. Ihre Familienmitglieder können diese Unterstützung womöglich aus beruflichen Gründen nicht in dem benötigen Umfang leisten. Ihre Alltagsbetreuer Köln stehen Ihnen gerne zur Seite und helfen Ihnen bei der Bewältigung des Alltags.

Entlastung bei der Betreuung von Angehörigen

Oft kümmern sich Angehörige um Familienmitglieder. Aber auch Angehörige brauchen einmal eine Auszeit, um sich zu erholen. Oder der betreuende Angehörige erkrankt und es wird kurzfristig Betreuungsersatz benötigt. Auch in diesem Fall stehen Ihnen unsere Alltagsbegleiter in Köln zur Seite.

Finanzierung Ihrer Alltagsbetreuung Köln

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Alltagsbetreuung in Köln privat finanzieren.

Bereits ab Pflegegrad 1 haben Sie jedoch einen Anspruch auf 125 Euro im Monat für Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Diese Betreuungs- und Entlastungsleistungen stehen Ihnen nach § 45b SGB XI gesetzlich zu.

Sollten 125 Euro im Monat nicht ausreichen, so können Pflegebedürftige einen Teil ihrer Pflegeleistung umwidmen lassen und auf diese Weise bis zu 40 Prozent des Betrags für Pflegesachleistungen für Betreuungs- und Entlastungsleistungen nutzen.

Sollte der Betrag in einzelnen Monaten nicht ausgeschöpft werden, so besteht die Möglichkeit, ihn im Folgemonat zu nutzen. Die Übertragung der Restbeträge ist bis zum 30. Juni des Folgejahres möglich.

Das Team von Alltagsbetreuung Harmony unterstützt Sie bei der Antragsstellung sowie bei der Alltagsbetreuung in Köln.

Was ist ein Alltagsbegleiter?

Die Alltagsbetreuung findet durch Ihre Alltagsbegleiter in Köln statt. Im Zuge des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes wurde nach § 87b SGB XI der Beruf der Betreuungskraft geschaffen. Wer die entsprechende Qualifikation erworben hat, darf sich Betreuungskraft oder Seniorenbetreuer bzw. Alltagsbegleiter gem. § 87b SGB XI nennen. Dafür sind 160 Unterrichtsstunden sowie ein zweiwöchiges Praktikum erforderlich.

Die Leistungen von Alltagsbetreuern und Alltagsbegleitern werden – je nach Unterstützungsbedarf – ganz oder teilweise von der Pflegekasse bezahlt, entweder über die Verhinderungspflege oder als zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen.

Was macht ein Alltagsbegleiter?

Im Rahmen Ihrer Alltagsbetreuung Köln übernehmen Alltagsbegleiter stundenweise die Begleitung und Beschäftigung von pflegebedürftigen älteren Menschen in deren Häuslichkeiten.

Dabei geht es um Unterstützungsmaßnahmen, um den Alltag zu bewältigen (z.B. Hilfe im Haushalt oder Garten) oder auszugestalten. Beispielsweise im Rahmen von Gesprächen, Spielen oder Spaziergängen. Es geht dabei nicht um pflegerische Tätigkeiten. Denn ein Betreuungsassistent oder Alltagsbegleiter übernimmt andere Tätigkeiten als ein Altenpfleger und steht somit nicht in Konkurrenz mit einer Pflegefachkraft.

Stichwörter: Alltagsbetreuung Köln, Alltagsbegleiter Köln, Alltagshelfer Köln

Weiterführende Informationen

Unterstützung für Senioren

Ihre Alltagshelfer unterstützen Sie dabei, den Alltag besser zu bewältigen.

Unterstützung für Menschen mit Behinderung

Wir entlasten Angehörige bei der Betreuung von behinderten Familienangehörigen.

Unterstützung für Schwangere

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie schwangerschaftsbedingt Hilfe im Alltag benötigen.

Alltagsbetreuung Köln / Alltagshelfer Köln

Wir bieten Unterstützung und Betreuung im Raum Köln für Senioren, betreuenden Angehörigen und Menschen mit gesundheitlichen Problemen.

UNSERE LEISTUNGEN

Erstgespräch

Wir beraten Sie vorab über Entlastungsleistungen sowie Unterstützungsleistungen.

Leistungen auf Verordnung

Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung haben nach der gesetzlichen Regelung des § 38 Fünftes Buch Sozialgesetzbuch – SGB V – einen Anspruch auf Haushaltshilfe » erfahren Sie mehr

Private Alltagsbetreuung

Freundlich und kompetent, erledigen wir für Sie eine Vielzahl haushaltsnaher Dienste » erfahren Sie mehr

Entlastungsleistungen

Bei Entlastungs- und Betreuungsangeboten handelt es sich um zusätzliche Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. So sind die Pflegebedürftigen gut versorgt und die Angehörigen können neue Kraft tanken.

error: Hier können Sie nichts kopieren.